Wo ist was: Verfügbares Einkommen

wald1

 

Beim letzten Spaziergang über Standort-Einstellungen habe ich erst einmal geschluckt und hektisch überlegt.

Warum? Auf Kampagnenebene gibt es unter Standorte, Erweiterte Suche seit kurzem die Möglichkeit, Zielgruppen nach verfügbarem Einkommen auszuwählen.

Auch wenn in Deutschland das Finetuning noch nicht perfekt funktioniert, fragt man sich:
Wie um alles in der Welt kommt Google an diese Daten? Eine beruhigende Antwort gibt es in diesem Beitrag der Internetkapitäne.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.