Budget-Räuber: Bitte nochmal nachrechnen …

dieb1

Das Tagesbudget wird auf Kampagnen-Ebene ausgewählt. Wer nachgedacht hat und deshalb unterschiedliche Angebote mit mehreren Kampagnen und unterschiedlichen Keywords bewirbt, sollte nicht vergessen: Das vom Werbekunden maximal gestattete Tagesbudget gilt pro Kampagne und kann vom System um bis zu 20 % täglich überschritten werden – als Ausgleich für Tage, an denen weniger Klicks respektive Kosten generiert werden. Wer also in jedem Fall seinen Geldbeutel schonen und trotzdem experimentieren möchte, könnte z.B. einzelne Kampagnen abwechselnd aktivieren und die restlichen in der Zwischenzeit pausieren.

 

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.