Budget-Räuber: Zeiten für Anzeigenschaltung

dieb1

 

In der Voreinstellung bei Google werden alle Anzeigen grundsätzlich rund um die Uhr geschaltet. Dies kann durchaus Sinn machen. Auch für einen kleinen Online-Händler, dessen Produkte weltweit großen Umsatz generieren. Muss aber nicht zwangsläufig. Bei einem Physiotherapeuten aus dem Stuttgarte Umland, der Kunden aus einem Radius von 50 km bedient, macht es noch weniger Sinn. Und falls tatsächlich ein Klick um 4 Uhr morgens eine Rolle spielt, bleibt immer noch die Überlegung, Gebote entsprechend anzupassen.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.